VD-NEWS

Die Insel Phu Quoc, das meistbesuchte Reiseziel im Sommer

18.06.2016 11:36 2433

Bei hochsommerlich warmen Temperaturen möchten fast alle Menschen an den Strand gehen und im blauen und frischen Wasser baden und tauchen. Die Insel Phu Quoc in Südvietnam ist das ideale Reiseziel im Sommer. Das Wetter hier ist im ganzen Jahr warm. Strände mit weichem Sand, blaues klares Wasser und leckere Meeresfrüchte bieten den Touristen beste Bedingungen für erholsame Urlaubstage.
Die Insel Phu Quoc, das meistbesuchte Reiseziel im Sommer
Ein Strand auf der Insel Phu Quoc.

Die Insel Phu Quoc in der südvietnamesischen Provinz Kien Giang ist die größte Insel in Vietnam mit grandioser Landschaft und großer Artenvielfalt. Auf der Insel können Besucher ruhige Tage erleben. Anders als die lebhaften Reiseziele wie Nha Trang und Da Nang ist Phu Quoc mit mehreren einzelnen Stränden ein ruhiger Erholungsort. Bella aus der Schweiz hat die Insel Phu Quoc besucht.

“Ich mag die Insel Phu Quoc und die Gastfreundlichkeit der Bewohner hier. Die Insel ist so schön und wunderbar.”

Die meisten Hotels in Phu Quoc befinden sich in Bai Dai, dem größten Strand auf der Insel. Der unberührte Strand in Bai Dai zieht zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an. Die American Broadcasting Company ABC News hat Bai Dai zu einem der fünf schönsten und saubersten Strände weltweit gekürt. Auf ihrer Website hat ABC News Phu Quoc als eine wunderbare Insel dargestellt. Mit viel Sonne, klarem Wasser und ruhiger Atmosphäre werde Bai Dai als ein Paradis bezeichnet. Der andere meistbesuchte Strand ist Bai Sao im Süden der Insel. Bai Sao ist etwa 25 Kilometer vom Zentrum der Insel Phu Quoc entfernt. Die unberührte Landschaft, der lange Strand mit weichem weißen Sand und der ruhige Wasserspiegel in Bai Sao faszinieren fast alle Reisende. Bai Sao ist ein idealer Erholungsort für Touristen im Sommer. Lilian aus den Niederlanden hat ihren Urlaub in Phu Quoc verbracht.

“Ich bin von Ho Chi Minh Stadt nach Phu Quoc geflogen. Ich bin erstaunt über den weißen Sand am Strand hier. Wir gehen schwimmen und liegen in der Sonne. Ich mag meinen Urlaub hier.”

In diesem Jahr wurde Kien Giang ausgewählt, um das Tourismusjahr zu veranstalten. Mit dem Motto “Entdeckung des Südens” werden auf der Insel Phu Quoc zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. In diesem Jahr wird Phu Quoc weiterhin als das beliebteste Erholungsgebiet in Vietnam und in der Region bezeichnet. Zahlreiche Fluggesellschaften haben Fluglinien nach Phu Quoc geöffnet und die Anzahl ihrer Flüge auf diese Insel erhöht, um die Nachfrage der Touristen decken zu können. Dazu sagt Huynh Quang Hung, der Vize-Vorsitzende des Volkskomitees der Insel Phu Quoc.

“Es gibt heute Fluglinien aus Hanoi, Ho Chi Minh Stadt und Can Tho nach Phu Quoc. Täglich werden bis zu 22 Flüge angeboten. Die Fluglinien aus Singapur, Kambodscha, China und Russland nach Phu Quoc werden bald geöffnet. In diesem Jahr haben schon zahlreiche ausländische Fluggesellschaften angekündigt, dass sie neue Fluglinien auf die Insel anbieten werden.”

Die Insel Phu Quoc verfügt über eine frische und unberührte Landschaft. Mit der Entwicklung neuer Infrastrukturbauten, wie Wege, Flughafen und luxuriöse Resorts, wird die Insel Phu Quoc ein meistbesuchtes und attraktives Reiseziel für Touristen aus dem In- und Ausland.

Nguồn : VOVworld

Về trang chủ

Viết Bình Luận

 
Trước khi gửi ý kiến, xin vui lòng đọc các quy tắc diễn đàn Thời Báo.de

Thời Báo kính mời các CTV, bạn đọc gửi tin và ảnh về các hoạt động cộng đồng người Việt tại châu Âu về địa chỉ [email protected] . BBT sẽ đăng sớm nhất để kiều bào cùng được biết .
Trân trọng, BBT Thời Báo.de .

Tin liên quan

Những bản tin khác