VD-NEWS

Mehr als 17.000 Arbeiter ins Ausland geschickt

13.03.2015 19:02 14266

 In den ersten zwei Monaten dieses Jahres hat Vietnam mehr als 17.000 Arbeitnehmer ins Ausland geschickt, damit sie dort arbeiten können. 
Mehr als 17.000 Arbeiter ins Ausland geschickt
Die Arbeiter nehmen an Trainingskurse teil, bevor sie ins Ausland geschickt werden, um dort zu arbeiten. (Foto: doanhnghiepvn.vn)

 

Taiwan ist weiterhin das größte Empfangenland der vietnamesischen Arbeiter mit 10.906 Personen. Taiwan überlegt derzeit die Möglichkeit, wieder die vietnamesischen Arbeiter aufzunehmen, die im Fischfangbereich und als Hausangestellte tätig sind. Neben den traditionellen Arbeitsmärkten setzen sich die vietnamesischen Unternehmen dafür ein, neue Märkte zu finden, die den Arbeitern gute Arbeitsbedingungen und gutes Einkommen bieten. Vor allem will Vietnam künftig verstärkt Märkte im Nahen Osten erschließen. Vietnam und Thailand arbeiten derzeit auch daran, Bedingungen vorzubereiten, um Arbeiter aus Vietnam zu empfangen.

Nguồn : vovworld.vn

Về trang chủ

Viết Bình Luận

 
Trước khi gửi ý kiến, xin vui lòng đọc các quy tắc diễn đàn Thời Báo.de

Thời Báo kính mời các CTV, bạn đọc gửi tin và ảnh về các hoạt động cộng đồng người Việt tại châu Âu về địa chỉ [email protected] . BBT sẽ đăng sớm nhất để kiều bào cùng được biết .
Trân trọng, BBT Thời Báo.de .


Tin liên quan

Những bản tin khác