VD-NEWS

Premierminister Nguyen Tan Dung nimmt am Forum für Meereswirtschaft in Lissabon teil

06.06.2015 13:08 10818

Premierminister Nguyen Tan Dung und seine Delegation sind am Freitag in Sofia eingetroffen und haben ihren offiziellen Besuch in Bulgarien begonnen.
Premierminister Nguyen Tan Dung nimmt am Forum für Meereswirtschaft in Lissabon teil
Premierminister Nguyen Tan Dung hält eine Rede auf dem Forum für Meereswirtschaft in Lissabon. (Foto: Nhat Bac)
 
Zuvor, am Donnerstagabend, nahmen Nguyen Tan Dung und der portugiesische Premierminister Pedro Passos Coelho an dem Forum für Meereswirtschaft in Lissabon teil, das im internationalen Ausstellungszentrum in Lissabon stattfand.
 
Dort betonte der vietnamesische Premierminister, mit der Verbundenheit Vietnams und Portugals zum Meer könne die Meereswirtschaft eine Stärke der Kooperation beider Länder werden.
 
„Wir können in der Meereswirtschaft nicht erfolgreich zusammenarbeiten, wenn Sicherheit und Seefahrtsfreiheit bedroht sind. Derzeit wird etwa die Hälfte der Seefracht weltweit auf der Meeresstraße von Nordostasien nach Europa transportiert. Leider werden gegenwärtig auf dieser Meeresstraße, im Ostmeer und in Gebieten Vietnams, Inseln erweitert und viele Einrichtungen errichtet, was gegen das Völkerrecht, die UN-Seerechtskonvention von 1982 und regionale Vereinbarungen spricht. Dies beeinträchtigt das gegenseitige Vertrauen der Länder und bedroht Frieden, Stabilität, Sicherheit und Seefahrts- und Luftfahrtsfreiheit. Die südostasiatische Staatengruppe ASEAN, die führenden Industrieländer G7 und viele andere Länder haben ihre große Sorge geäußert. Die Weltgemeinschaft soll weiterhin dazu auffordern, illegale Handlungen sofort zu stoppen und alle Streitigkeiten durch friedliche Maßnahmen zu lösen, bei denen das Völkerrecht, vor allem die UN-Seerechtskonvention von 1982 sowie die Erklärung über das Verhalten der Anrainerstaaten im Ostmeer, strikt eingehalten werden. Es soll keine Handlungen geben, die die Lage verkomplizieren.“
 
Der portugiesische Premierminister betonte, Portugal wünsche sich, mit Vietnam eng und aktiv in der Entwicklung der Meereswirtschaft zusammenzuarbeiten.
 
Zuvor besuchten der vietnamesische Premierminister und seine Delegation den Lissabonner Hafen, einen der größten Häfen Europas.

Nguồn : vovworld.vn

Về trang chủ

Viết Bình Luận

 
Trước khi gửi ý kiến, xin vui lòng đọc các quy tắc diễn đàn Thời Báo.de

Thời Báo kính mời các CTV, bạn đọc gửi tin và ảnh về các hoạt động cộng đồng người Việt tại châu Âu về địa chỉ [email protected] . BBT sẽ đăng sớm nhất để kiều bào cùng được biết .
Trân trọng, BBT Thời Báo.de .


Tin liên quan

Những bản tin khác