Vietnams staatlicher Auslandssender VTV4 attackiert Thoibao.de

VTV4 über das Thema „Fake News“ (Bild: Screenshot von vtv.vn)

Anlässlich des 94. Tages der Revolutionären Presse in Vietnam hat der staatliche Auslandssender VTV4 mit der Sendung „Góc nhìn“ (dt.: Perspektive) Stimmen aus der im Ausland lebenden vietnamesischen Community eingefangen, um Thoibao.de zu attackieren.

Der vietnamesische Auslandssender VTV4 hat in einer Ausgabe ihrer Sendung „Góc nhìn“ (dt.: Perspektive) wieder eine Story aufgegriffen, die eigentlich schon zwei Jahre alt und längst abgeschlossen ist. Konkret ging es darum, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel Vietnams Premierminister Nguyễn Xuân Phúc nicht offiziell in der Rolle als Vertreter Vietnams empfing. VTV4 bewertete diese Sichtweise als „fake news“.

Den Thoibao.de-Artikel Warum die Bundeskanzlerin Vietnams Premierminister Nguyen Xuan Phuc nicht empfängt?“ vom 3. Juli 2017 können sie hier nachlesen.

Das bilaterale Gespräch am 6. Juli 2017 war kein Gespräch zwischen den beiden Staaten Vietnam und Deutschland, wie VTV4 behauptet, sondern ein vorbereitendes Gespräch am Vorabend des G20-Gipfels. Vietnam nahm nicht als G20-Mitglied teil, sondern als APEC-Vorsitzender. Vietnam sollte den G20-Gipfel nutzen, um einige G20-Staaten zum APEC-Gipfel im darauffolgenden November 2017 in Đà Nẵng einzuladen.

Einige Punkte, die es im Rückblick auf diese Story zu beachten gibt:

  • Vietnams Premierminister Nguyễn Xuân Phúc wurde von Angela Merkel als APEC-Vorsitzender zum G20-Gipfel 2017 nach Hamburg eingeladen. Der APEC-Vorsitz wird mit jedem Jahr gewechselt. In keiner Hinsicht nahm Premier Nguyễn Xuân Phúc als Vertreter Vietnams am Gipfel teil.
  • Die bilateralen Gespräche fanden in einem kleinen Sitzungssaal im Hotel Atlantic Hamburg statt. Die Bundesregierung hatte diesen Ort eigens für Empfänge des G20-Gipfels angemietet.
  • Am Sitzungssaal ist neben der deutschen, vietnamesischen und der EU-Flagge noch die G20-Gipfel-Flagge zu sehen. Diese Flagge darf nur zu Zwecken des G20-Gipfels genutzt werden.
Meldung des Nachrichtenportals der Bundesregierung zum bilateralen Treffen zwischen Vietnams Premier Nguyễn Xuân Phúc und Bundeskanzlerin Angela Merkel (Bild: Screenshot von bundesregierung.de)
  • Abgesehen von den vietnamesischen Staatsmedien berichtete keine Presseanstalt über bilaterale Gespräche zwischen den beiden Staaten Deutschland und Vietnam. Selbst die Bundesregierung veröffentlichte kein Pressestatement, was normalerweise zum Protokoll von bilateralen Gesprächen zwischen zwei Staaten üblich wäre.

Die Entführung von Trịnh Xuân Thanh geschah nur zwei Wochen nach dem G20-Gipfel, an dem auch der APEC-Vorsitzende Nguyễn Xuân Phúc teilgenommen hat. Es ist nicht auszuschließen, dass Agenten des vietnamesischen Geheimdienstes Teil der Delegation von Nguyễn Xuân Phúc waren und nach Abschluss des G20-Gipfels zur Vorbereitung der Entführung von Trịnh Xuân Thanh in Deutschland verblieben sind.

In der Sendung „Góc nhìn“ von VTV4 sind Menschen zu sehen, die sich als „Community-Journalisten“ in Deutschland bezeichnen und von VTV4 für O-Töne gegen Thoibao.de genutzt worden sind.

Thoibao.de wird auch in Zukunft auf weitere rhetorische Attacken durch vietnamesische Staatsmedien auf die deutsche Pressefreiheit berichten.

Livestream: Statement von Thoibao.de-Chefredakteur Lê Trung Khoa zu den Vorwürfen des vietnamesischen Staatsfernsehens (in vietnamesischer Sprache)
Premierminister Nguyễn Xuân Phúc bei einer Aufführung am Rande des G20-Gipfels in der Elbphilharmonie Hamburg am 07. Juli 2017
Tào Thanh Xuân, Ressortleiterin des Auslandssenders VTV4, hat Vietnamesen im Ausland interviewen lasen, um Thoibao.de zu attackieren (Screenshot von vtv.vn)
Anlässlich des 94. Tages der Revolutionären Presse in Vietnam am 21. Juni 2019 gratulierte Vietnams Botschafter in Deutschland Nguyễn Minh Vũ den sogenannten “Community-Journalisten” im Dong Xuan Center, Berlin.
Die vietnamesische Botschaft in Berlin, Dreh- und Angelpunkt der Entführung von Trịnh Xuân Than am 23.- 25. Juli 2017

Lê Anh – Thoibao.de

Übersetzung: Hoàng Chính – Thoibao.de


Bình luận