AN ALLE MEDIENANSTALTEN SOWIE INTERNATIONALE MENSCHENRECHTSORGANISATIONEN

Bạch Hồng Quyền, ein Menschenrechtsaktivist in Vietnam.

Mein Name ist Bạch Hồng Quyền und ich bin ein Menschenrechtsaktivist in Vietnam.

Nachdem die vietnamesische Regierung einen Haftbefehl gegen mich wegen meiner Aktivitäten zum Schutz von Menschenrechte sowie Proteste gegen die Umweltkatastrophe von Formosa im Jahr 2016 ausgestellt hat, musste ich mich nach Thailand begeben, um dort Asyl zu beantragen.

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen hat mir bei unserem Treffen am 29. November 2017 die Flüchtlingskennung 815-17C00228 gegeben.

Zurzeit befinde ich mich in einer äußerst gefährlichen Situation, weil ich die einzige Person bin, die bezeugen kann, dass Herr Trương Duy Nhất in Thailand war und dort ebenfalls beim Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen Asyl beantragt hat.

Zurzeit kooperieren die thailändische Polizei sowie die vietnamesische Botschaft in Bangkok, um mich zu finden, dann festzunehmen und dann nach Vietnam abzuschieben, mit dem Ziel jegliche Spuren von Trương Duy Nhất in Thailand auszulöschen.

Ich schreibe diesen Hilferuf, mit der Hoffnung, dass sämtliche Medienanstalten sowie internationale Menschenrechtsorganisationen diese Informationen weit verbreiten, damit alle die Wahrheit kennen. Ich hoffe auch, dass ich vor den zahlreichen Gefahren, die in den nächsten Tagen mich erwarten, sprich „die Gefahr plötzlich zu verschwinden“, geschützt werden kann.

Vielen herzlichen Dank,

Bạch Hồng Quyền

Bình luận